Aktuelles

Freitag,

22.03.2019

Schulsporttag
für alle Klassen

Beginn zur 1.Stunde
Ende gegen 12 Uhr

Bitte Sportsachen mitbringen!
... mehr dazu

Schulprogramm

Das Leitbild unserer Schule

Das Juwel unserer Erde ist das Wasser,
           das Juwel unserer Schule sind die Kinder.

 

Durch Respekt und Liebe sich ganzheitlich entwickeln

  • Schüler übernehmen Verantwortung für sich und andere
  • sie bedenken und werten eigenes Handeln und dessen Folgen
  • Schüler entwickeln die Fähigkeit selbständig etwas zu leisten
  • erzieherisches Wirken auf der Basis von Wärme, Zuneigung und gegenseitiger Achtung
  • Schüler auf die Herausforderungen unserer Gesellschaft vorbereiten

             => sozialer Integration sowie Weltoffenheit und Toleranz

 

Lernen heißt entdecken
          - mit Kopf, Herz und Hand die Welt verstehen

  • moderne Unterrichtsformen mit einem sinnvollen Wechsel von Frontalarbeit und offenen Unterrichtsformen und mit Unterstützung neuer Medien
  • Lehrplaninhalte werden ganzheitlich, fächerübergreifend und differenziert umgesetzt
  • Begabtenförderung und Förderung für Leistungsschwache, unter anderem durch Konzentrationstraining und Frühenglisch für Kl.1/2
  • harmonischer Übergang vom Kindergarten zur Schule wird durch eigene vorschulische Angebote intensiviert

 

Eltern sind wichtige Partner im Schulleben

  • Sie planen und gestalten die Schule und ihre Umgebung aktiv mit
  • Es herrscht Klima des gegenseitigen Vertrauens und der Wertschätzung
  • Übereinstimmung im erzieherischen Handeln
  • Erfahrungsschatz der Eltern wird im Schulleben genutzt
  • Elternbildungstage

 

Demokratie erleben und Traditionen pflegen

  • soziales Lernen  => Partnerarbeit, Gruppenarbeit u.ä.
  • Konfliktlösung  => im Morgenkreis, Klassenbriefkasten, Kummerkasten, ...
  • harmonische Pfeiler im Schuljahr  => Tag der offenen Tür, Weihnachtsprogramm, ...
  • Auftritte zu Festen und Feiern der Gemeinde
  • preiswertes Mittagessen und Schulmilchversorgung
  • trinkwasserfreundliche Schule

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung
            -  für die Zukunft unserer Kinder

  • Mithilfe bei der Gestaltung einer sozial gerechten Umwelt
  • Übernahme von Patenschaften in Togo
  • weltoffen denken – lokal handeln
  • die Lebenswelt der Kinder rückt in den Mittelpunkt
  • wiederkehrende Projekte zum Thema „Naturressource Wasser“
  • Erforschung der Geschichte der Talsperre

 

Zusammenarbeit und Vernetzung

  • Unterrichtsgestaltung mit Umwelteinrichtungen: Umweltzentrum, Talsperrenverwaltung, ZWAV, Envia, NABU, …
  • Hort, Kindergärten, Mittelschule Treuen
  • Schulverband, Gemeinde Neuensalz
  • Sächsische Bildungsagentur
  • Unterstützungssysteme: Jugendamt, SAEK, Erziehungsberatungsstelle,
    Kreismedienstelle, Polizei
  • Zusammenarbeit mit örtl. Vereinen: Sportverein, Feuerwehr, Gewerbeverein